Warz-ab Extor Flakon, 10 ml   

Eine einfache und wirksame Methode, Warzen, Hühneraugen und Hornhaut loszuwerden.

Warz-ab Extor ist eine Lösung zum Auftupfen auf die Haut. Beim Auftupfen bildet sich in kurzer Zeit ein Film. Angewendet wird es zur Entfernung von Warzen, Hühneraugen, Hornhaut und Schwielen.

  • Bei Hühneraugen, Hornhaut und Schwielen: Mit Hilfe des Spatels wird etwas Warz-ab Extor auf die betroffene Stelle getupft, leicht verstrichen und eintrocknen gelassen. Diese Behandlung wird zweimal täglich während 4 bis 5 Tagen hintereinander durchgeführt. Schliesslich werden die erweichten Hornschichten zusammen mit dem entstandenen Film abgezogen, wobei ein heisses Bad das Ablösen noch zusätzlich erleichtert.
  • Bei Warzen: Die Behandlung wird wie bei Hühneraugen, Hornhaut und Schwielen durchgeführt, jedoch über einen längeren Zeitraum.
    Der Film mit anhaftenden Hornschichten sollte dabei alle 2 bis 3 Tage abgezogen werden. Je nach Art und Grösse der Warze dauert es 2 bis 3 Wochen bis zur vollständigen Beseitigung. Sollte nach dieser Zeit kein Behandlungserfolg erzielt worden sein, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Inhaltsstoffe: 100 ml Acidum salicylicum, 111 ml Acidum lacticum, Pyroxylinum, Aether, Excipiens ad solutionem pro 1 g.

 

Dies ist ein Arzneimittel, lesen Sie bitte die Packungsbeilage genau durch.

 

Arzneimittel erhalten Sie in der Apotheke / Drogerie

 

 

Eine einfache und wirksame Methode, Warzen, Hühneraugen und Hornhaut loszuwerden.

Warz-ab Extor ist eine Lösung zum Auftupfen auf die Haut. Beim Auftupfen bildet sich in kurzer Zeit ein Film. Angewendet wird es zur Entfernung von Warzen, Hühneraugen, Hornhaut und Schwielen.

  • Bei Hühneraugen, Hornhaut und Schwielen: Mit Hilfe des Spatels wird etwas Warz-ab Extor auf die betroffene Stelle getupft, leicht verstrichen und eintrocknen gelassen. Diese Behandlung wird zweimal täglich während 4 bis 5 Tagen hintereinander durchgeführt. Schliesslich werden die erweichten Hornschichten zusammen mit dem entstandenen Film abgezogen, wobei ein heisses Bad das Ablösen noch zusätzlich erleichtert.
  • Bei Warzen: Die Behandlung wird wie bei Hühneraugen, Hornhaut und Schwielen durchgeführt, jedoch über einen längeren Zeitraum.
    Der Film mit anhaftenden Hornschichten sollte dabei alle 2 bis 3 Tage abgezogen werden. Je nach Art und Grösse der Warze dauert es 2 bis 3 Wochen bis zur vollständigen Beseitigung. Sollte nach dieser Zeit kein Behandlungserfolg erzielt worden sein, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Inhaltsstoffe: 100 ml Acidum salicylicum, 111 ml Acidum lacticum, Pyroxylinum, Aether, Excipiens ad solutionem pro 1 g.

 

Dies ist ein Arzneimittel, lesen Sie bitte die Packungsbeilage genau durch.

 

Arzneimittel erhalten Sie in der Apotheke / Drogerie

 

 

Produkt im Online Shop nicht erhältlich

CHF 8.80

Art.-Nr. : 392 Kategorie: Brand:

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren :